Raketenbasis PYDNA Hasselbach

Bei dem PYDNA-Gelände handelt es sich um eine ehemalige US-Raketenstation, die einzige für Cruise-Missile-Raketen in der BRD. Auf dem Gelände soll ein Themen- und Freizeitpark in Verbindung mit einem Ausstellungs-, Dokumentations- und Informationszentrum zum Kalten Krieg (ADIZ) realisiert werden.

Für den Themen- und Freizeitpark wurde von einem interessierten Investor aus der Region ein entsprechendes Konzept ausgearbeitet.

Um die Entwicklung voranzubringen, wurde ein kommunaler Zweckverband gegründet. Der Zweckverband bereitet einen Antrag zur Durchführung eines Raumordnungsverfahrens vor und versucht, mit Unterstützung des Landes eine Flächenneuordnung zwischen kommunalen und Bundesinteressen (Standortübungsplatz der Bundeswehr) durchzusetzen.

Mehr konnte ich leider nicht herausbekommen. Fühle sich jeder frei, meine Infos zu ergänzen bzw. zu korrigieren. Danke.

Bei einer GOOGLE-Suche erscheinen in erster Linie Berichte von Parties, die auf der Basis stattfanden/finden. Dennoch seien die Seiten:
www.pydna.de und www.landespflege-freiburg.de erwähnt.

Markus Haberland,  06.12.2005

Hier 3 kleine Ergänzungen von mir. Gefunden in Weber/Handke/Werner/Mattes, Die Streitkräfte der NATO auf dem Territorium der BRD, Militärverlag der DDR, Berlin 1989.

Struktur
Standort
Schutzbauwerk

Thomas Kemnitz,  19.01.2006

Bezüglich des ersten Bildes 051009203512: Hier zwei weitere Aufnahmen die mit "Metador" betitelt sind:
home.arcor.de/joergmuc/gallery/Metador.JPG
home.arcor.de/joergmuc/gallery/Metador2.JPG

Stefan Büttner,  12.02.2006

Ausser Pydna gab es noch erheblich mehr Stellungen dieser Artin Deutschland. Pydna ist offensichtlich einer der zuletzt gebauten und somit modernsten, nicht jedoch die einzige.
Zugerodnet zu den (mittlerweile aufgegbenen) Airbases Hahn und Bitburg gab es mindestens 6 weitere Mace / Matador Stellungen in der näheren Umbebung der genannten Airbases.Nicht alle davon sind "gehärtete" Stellungen.

Elmar Schlösser,  04.03.2006

Hallo,wie gehts?
Ich würde mich freuen wenn Du mir schreiben könntest,wo sich diese 6 Mace Stellungen in meiner Nähe befinden.
Das wäre super!
Gruß:Markus aus Koblenz.

Markus,  04.03.2006

Kommentar hinzufügen (Sie müssen eingeloggt sein)

Zum Anzeigen des Atlas nutzen wir GoogleMaps. Nach Bestätigung des Datenschutzhinweises oben, wird die Karte angezeigt werden.
Diese Website nutzt zur Herstellung ihrer Funktionalität einen Cookie, der nach dem Beenden Ihres Browsers wieder gelöscht wird.
Um die volle Funktionalität der Website herstellen zu können, nutzen wir den Kartendienst GoogleMaps, die Videodienste Vimeo und YouTube sowie den Schriftendienst Typekit. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich bin einverstanden und möchte auch externe Karten, Videos und Schriften nutzen!